Posted on

Vertragsnummer bedeutung

Vertragsnummer: HHSO100201200004I Auftragsnummer: 75A50120F33007 Nur die im Basisvertrag enthaltenen Klauseln, die für Festpreisverträge und Auftragsaufträge (d.h. 52.212-4 – Vertragsbedingungen – Handelsartikel) gelten, sind auf Auftragsebene in vollem Umfang wirksam. Ein Vertrag von 1907 verpachtet das Grundstück für fünf Jahre an die Belgika-Gesellschaft, blieb aber viel länger. Wenn Sie jemals gehört haben, wie jemand eine GSA-Zeitplanvertragsnummer schnell abklappert, können Sie sich fragen, ob die Zahlen und Buchstaben auf einen Regierungsvertrag oder ein Fußballspiel verweisen. Es mag scheinen, dass ein Zufallsgenerator diese Auftragsvergabenummern herausschwirbelt, aber es gibt eine Methode zum Wahnsinn. Lassen Sie uns aufschlüsseln, was jedes Teil bedeutet. Kann ein Vertrag hinzugefügt werden und müsste dieser auf dem DOD bekannt gegeben werden? Antwort: Ein Vertrag kann durch die erforderliche Aktivität mit zusätzlichen PIID-Nummern geändert oder geändert werden. Paragraph 4.602(e) der Federal Acquisition Regulation (FAR) schreibt vor, dass jede FPDS-Meldestelle “jedem Vertrag eine eindeutige Kennung zuweist, Bestellung, BOA, Basisvereinbarung und BPA” und enthält die folgenden Hinweise zur Struktur dieser eindeutigen Beschaffungsinstrumentenkennung (PIID): Alle vorgeschlagenen Vertragsaktionen, die voraussichtlich 25.000 USD überschreiten werden (mit Ausnahmen unter FAR 5.202), müssen in der Government Point of Entry (GPE) (z. B. www.fedbizopps.gov) synopiert werden. (Hinweis: Die Berichterstattung in FPDS-NG basiert auf dem vorherrschenden Betrag; d. h.

wenn z. B. mehr als eine Kategorie von Waren oder Dienstleistungen erworben wird, spiegelt die Codierung die Kategorie wider, die die größte ist, und der gesamte Betrag der Finanzierung wird als für diese Kategorie ausgegeben gemeldet.) Michigan soll 49ers-Trainer Jim Harbaugh einen Vertrag über 42 Millionen US-Dollar angeboten haben, was ihm der bestbezahlte Trainer in der NCAA wäre. Der in diesem Buch (und auf dem europäischen Kontinent häufig verwendete) Nummerierungs- und Einzugsstil ist folgender[22]: Wir haben eine Vertragsnummer, die in einem Generalinspektorbericht für Kleinwaffen aufgeführt ist, die für Afghanistan gekauft werden. Wären also alle Kleinwaffen, die unter dieser in der Bundesbeschaffungsdatenbank aufgeführten Vertragsnummer beschafft werden, auch für Afghanistan bestimmt? Antwort: Nicht unbedingt können Produkte mit einem Vertrag für die Lieferung an mehrere Standorte erworben werden. Der gesamte Text im Text eines Artikels sollte in einen Abschnitt fallen (und dementsprechend nummeriert werden, wenn die Sumeration mit einem einzigen Lead-In vorangestellt ist, der Rest des Artikels muss möglicherweise als Unterabschnitte widergespiegelt werden. Beispielsweise würde das Lead-in, das der Verkäufer dem Käufer garantiert, dass jede der folgenden Aussagen richtig ist, dazu führen, dass alle diese Aussagen in Form von Unterabschnitten mit Platz für nur eine oder zwei zusätzliche Absätzeebenen erfolgen. Einige Zeichner lösen dies, indem sie das Lead-In (ohne Zahl) zwischen dem Artikel und dem ersten Abschnitt platzieren. Von dieser Gewohnheit sollte abgeraten werden.

Wenn nicht, wie wäre es mit denen unter der gleichen Änderungsnummer? Antwort: Eine Änderung eines Vertrags kann für die Lieferung an mehrere Standorte erfolgen. Der Hintergrund ist, die Sicherheit zu erhöhen: Indem man eine Zahl sowohl in Zahlen als auch in Worten schreibt, glaubt man, dass, wenn ein Druckfehler (der Abbildung) in der endgültigen Fassung erscheint, sein Ausdruck in Worten klären sollte, was tatsächlich vereinbart wurde. Andererseits ist klar, dass, wenn sich die Zahlen während der Diskussionen oder Verhandlungen ändern, es (viel) wahrscheinlicher erscheint, dass die Zahlen ordnungsgemäß aktualisiert werden, während die Parteien die Worte übersehen. Es gibt Computeranwendungen, die Zahlen automatisch aktualisieren (was brauchen Sie dann für die Wörter?); in der Regel sind mehrere Personen an einem Vertrag beteiligt (konzentrieren sie sich auf die Zahlen?). Belohnt irgendein Rechtssystem Tippfehler über das, was tatsächlich vereinbart wurde[2]? In allen Fällen würden dann die Akten oder die Hintergrunderklärung die unvermeidliche Lösung für das bieten, was tatsächlich vereinbart wurde. Da eine solche Datei oder Erklärung den Schlüssel zur Lösung liefert und die Wahrscheinlichkeit von Fehlern während einer Figur-Aktualisierung größer erscheint als die Wahrscheinlichkeit einer Rechtschreibfehler in der Abbildung selbst, scheint das Schreiben einer Zahl in Zahlen und Wörtern eine falsche Sicherheit zu schaffen.