Publié par

Tarifvertrag coca cola pdf

Die Mitarbeiter von Liberty Coca-Cola, die von den IUL-Mitgliedsverbänden Teamsters Local 830 in Philadelphia vertreten werden, haben ein neues Abkommen ratifiziert. Die Mehrheit der Arbeitnehmer stimmte für die Annahme des Vertrages, der fünf Jahre dauern wird. Lagerarbeiter und Kontrolleer, die bei Swire Coca-Cola arbeiten, haben für die Ratifizierung eines erstmaligen Dreijahresvertrages gestimmt. Die Arbeitnehmer, die von Teamsters Local 104 vertreten werden, stimmten zu 97 Prozent für den Vertrag. Die IUL-mitgliedsliche Gewerkschaft NGG steht mit der Schließung vieler Coca-Cola-Standorte bundesweit vor einer umfassenden Umstrukturierung, dennoch werden jedes Jahr mehr Getränke produziert, was zu einer Produktivitätssteigerung der Beschäftigten um 13,5 % von 2015 bis 2016 führt. Die Lohnerhöhungen treten ab dem 1. April in Kraft und decken 744 Arbeitnehmer ab.